Amazon plant Marktplatzdaten mit Verkäufern zu teilen

Wie u.a. Reuters berichtet[1]Amazon offers to share data, boost rivals to dodge EU antitrust fines – sources, hat Amazon angeboten, Marktplatzdaten mit Verkäufern zu teilen und die Sichtbarkeit von Konkurrenzprodukten auf seiner Plattform zu erhöhen, um die EU-Kartellbehörden davon zu überzeugen, ihre Untersuchungen bis Ende des Jahres ohne eine Geldstrafe abzuschließen, so mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Die Europäische Kommission warf Amazon im Jahr 2020 vor, seine Größe, Macht und Daten zu nutzen, um seine eigenen Produkte zu bewerben und sich einen unfairen Vorteil gegenüber konkurrierenden Händlern zu verschaffen, die auf seiner Online-Plattform verkaufen.

Beitrag teilen
Dieser Beitrag wurde unter Datenökonomie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.