Neue europäische Datengesetze öffnen die Tür für Datengenossenschaften

Von Ralf Keuper

Nach Ansicht von Gilbert Hill, Chief Strategy Officer bei Pool Data, sind die Mobilfunkunternehmen bestens darauf vorbereitet, die Anforderungen der neuen europäischen Datengesetze (Data Governance Act, Digital Markets Act, Digital Services Act) zu erfüllen[1]Sweeping new European data laws open the door for data unions, and businesses who want to build trust. Sie würden bereits großen Wert auf das Vertrauen und die Sicherheit von Nutzerdaten legen und verfügten über das nötige Fachwissen in Bezug auf ID-Verifizierung, Authentifizierung und verbrauchergerechte Benutzerfreundlichkeit, um den Aufbau einer solchen neuen Datenwirtschaft zu unterstützen – wie mit einer digitalen Datengeldbörse.

Mit ID-Authentifizierung und Edge Computing über das Mobiltelefon bleiben die Daten auf dem Gerät und unter der Kontrolle der Nutzerinnen und Nutzer, anstatt in Unternehmenssilos eingeschlossen zu werden, so Hill.

Die Rolle der regulierten Datenvermittler könnte von Datengenossenschaften ausgefüllt werden. -Dabei laden die Nutzerinnen und Nutzer eine herunter oder klicken auf einige Steuerelemente,  die es ihnen ermöglichen, ihre Daten mit einer Organisation zu teilen, die sie und andere Mitglieder vertritt, ähnlich wie eine Genossenschaft: “Je mehr Menschen einer Vereinigung beitreten, desto reichhaltiger (und wertvoller) wird der Datensatz für Käufer und Forscher. Da die Informationen von den Datenverbänden strukturiert wurden, können sie in großem Umfang von Dritten genutzt werden, z. B. von einem Online-Versicherer, einer Fluggesellschaft oder einem Werbeserver. Wenn diese Daten verkauft werden, wird der Erlös unter den Mitgliedern aufgeteilt, wobei auch die Organisatoren (wie Pool) ihren Anteil erhalten“, so Hill[2]Vgl. dazu: Genossenschaftsbank 4.0 – Datengenossenschaften[3]Vgl. dazu: Datengenossenschaften für den Mittelstand.

Zuerst erschienen auf Identity Economy

Beitrag teilen
Dieser Beitrag wurde unter Data Governance, Datenaustausch, Datenökonomie, Identifizierung / Authentififzierung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.