Obwohl der Bereich des vertraulichen Computings noch in den Kinderschuhen steckt, haben bereits viele  Anbieter, darunter große Unternehmen wie IBM, Amazon, Intel, Microsoft und Google, in diese Lösungen investiert.

Neben den Schwergewichten sind es auch kleinere Unternehmen wie edgeless, Enclaive, Fortanix und decentriq, die den Markt erobern wollen[1]Gute Marktaussichten für Confidential Computing.

Der Anbieter von Multi-Cloud-Sicherheitsunternehmen Fortanix gab kürzlich bekannt, dass es im Rahmen einer Serie-C-Finanzierungsrunde 90 Millionen US-Dollar aufgenommen hat[2]Announcing the $90M Series C in our quest to solve cloud security and privacy. Man habe mit dem Fortanix Data Security Manager (DSM) die leistungsfähigste und umfassendste Datensicherheitslösung der Branche etabliert. Mehr als 150 Unternehmen hätten sich für Fortanix als ihre Datensicherheitsplattform entschieden((

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.