Digitale Kette des sicheren Datenaustauschs (DIN SPEC 91406)

Derzeit arbeiten das Deutsche Institut für Normung (DIN) und ein Konsortium von Anlagenbesitzern und -betreibern an der DIN SPEC 91406, der Norm für die automatische Identifikation von physischen Objekten und Informationen zum physischen Objekt in IT-Systemen, insbesondere IoT-Systemen. Ihr Ziel ist es, eine standardisierte Identifizierung von physischen Objekten mithilfe von 2D-Codes wie QR-Codes zu erreichen, die von mobilen Geräten gelesen und mit denen alle relevanten Informationen über ein Feldgerät abgerufen werden können.

Alle Informationen, die sich auf das physische Objekt beziehen, können in verschiedenen IT-Systemen identifiziert werden, einschließlich Montage, Wartung, Inspektion, Reparatur und Demontage. Erstausrüster (OEMs) können alle Informationen wie Zeichnungen, Bedienungsanleitungen und Ersatzteillisten mit dieser ID verknüpfen, sodass die Benutzer schnell auf alle relevanten Informationen zugreifen können. Auch Prüf-, Kalibrierungs-, Zertifizierungs- und andere Unterlagen können elektronisch mit den digitalen Aufzeichnungen für jedes Gerät verknüpft werden.

Mithilfe dieser IDs können alle Beteiligten Informationen über ein physisches Gerät während seines gesamten Lebenszyklus austauschen und so eine digitale Kette des sicheren elektronischen Zugriffs schaffen. Diese Eins-zu-eins-Kennung ist daher die Voraussetzung für den Zugriff auf und die Pflege von Informationen im digitalen Zwilling des physischen Objekts während seines gesamten Lebenszyklus. Dies ist besonders wichtig für physische Objekte, die in IIoT-Systeme eingebettet sind.

Industrielle Anwendungsfälle für eine digitale Kette sicherer Daten können den Vor-Ort-Zugriff auf Installationsinformationen oder Sicherheitsanweisungen für Bau-, Betriebs- und Wartungspersonal sowie den Zugriff auf Reparaturanweisungen oder Ersatzteillisten für die Wartung umfassen. Ingenieure können digitale Ketten nutzen, um technische Spezifikationen für bestehende Geräte zu recherchieren, OEM-Angebote zu vergleichen oder 3D-Oberflächenmodelle von Geräten herunterzuladen.

Weitere Informationen / Quelle:

Das Digitale Typenschild 4.0

Open Integration, ‘Digital Chain’ May Solve IIoT Device Management Challenges

INDUSTRIE 4.0: DIGITALES ASSISTENZSYSTEM MIT DIN SPEC 91406

Beitrag teilen
Dieser Beitrag wurde unter Datenaustausch, Datenintegrität, Identifizierung / Authentififzierung, Industrie 4.0, Standards abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.