Confidential Computing: Opaque Systems sammelt 22 Mio. Dollar ein

Von Ralf Keuper

Wie von verschiedenen Publikationen gemeldet wurde[1]Opaque Systems helps enterprises run collaborative analytics on confidential data[2]Opaque Systems secures cash to keep data private while enabling collaboration[3]Opaque Systems nets $22M to bring collaboration to confidential computing, hat Opaque Systems, ein Unternehmen, das kollaborative Analysen und KI für vertrauliche Datenverarbeitung ermöglicht, in einer Serie-A-Finanzierungsrunde 22 Millionen US-Dollar erhalten.

Anwender können mit Opaque ihre Modelle in einer öffentlichen Cloud auf einem Datensatz trainieren, der während des Trainingsprozesses verschlüsselt wird. Benutzer können Daten hochladen oder sich mit unterschiedlichen Quellen verbinden, Richtlinien zur Regelung von Daten und Berechnungen festlegen und vertrauliche Arbeitsbereiche für verschiedene Teams einrichten. Opaque kann verschlüsselte Datensätze zusammenführen, ohne die Daten offenzulegen. Opaque schützt und verschlüsselt die Daten während der Nutzung, im Speicher und während der Berechnung. Weder Opaque noch der Cloud-Anbieter können die unverschlüsselten Daten der Kunden sehen, so dass die Plattform die sichere gemeinsame Nutzung verschlüsselter Daten durch mehrere Parteien ermöglicht, ohne die Vertraulichkeit der Daten zu verletzen. Ein Anwendungsfall ist die Betrugserkennnung in Finanzinstituten[4]Banks looking to confidential computing for solutions to money laundering, theft, and fraud.

Neben Opaque sind weitere Unternehmen im Bereich Confidential Computing aktiv, wie Decentriq, Edgeless Systems, Anjuna und enclaive.io[5]Confidential Computing mit Edgeless Systems und Anjuna Security. Intel hat erst vor wenigen Wochen seine Security-as-a-Service-Lösung, Project Amber, vorgestellt. Ebenfalls eigene Lösungen haben Google, AMD, Microsoft und Amazon im Angebot[6]Confidential Computing: Intel stellt Project Amber vor und weitere Neuigkeiten.

 

Beitrag teilen
Dieser Beitrag wurde unter Confidential Computing abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.